Vier gute Airpods von Apple

 

Wer viel über das Computer oder das Smartphone hört, benötigt wahrscheinlich Kopfhörer. In diesem Beitrag lernst Du die besten Airpods von Apple kennen.

Die Apple Ohrhörer der zweiten Generation

 

Diese Kopfhörer werden mit einem MagSafe Ladecase geliefert. Der Anschluss gestaltet sich einfach – zumindest, wenn Du ein Apple-Gerät hast. Ansonsten müssen möglicherweise noch weitere Dinge konfiguriert werden, bis Du damit endlich Musik mit itun hören kannst. Am einfachsten ist es, die Airpods Pro mit Windows 10 oder Android einzurichten, wenn Du kein MacOS hast.

 

Wie man erkennen kann, sind die Ohrhörer weiß. Wer sie zum Hören benutzt, benötigt kein Kabel. Es stehen Dir einige interessante Funktionen bereit – unter anderem eine Telefonsteuerung und die Mikrofonfunktion (daher auch verknüpfbar mit vielen Podcast Mikrofonen). Kleine Kinder sollten die Geräte nicht in die Hand bekommen, da es sich doch um relativ kleine Gegenstände handelt.

 

Die Airpods Pro sind wasserdicht. Das bedeutet, dass sie nicht kaputtgehen, sollten sie versehentlich einmal Wasserspritzer abbekommen. Das aktive Zuhören von Musik wird mit diesen In-Ear Kopfhörern besonders gut möglich. Vor allem kann man sich bequem durch die Tracks klicken, die man anhört.

Liegst Du vielleicht mit den Ohrhörern richtig, die ein kabelgebundenes Ladecase haben?

 

Sind diese Airpods leise? Die Frage können wir im Grunde mit einem „Nein“ beantworten. Obwohl sie nicht zur Pro-Reihe gehören, sind die neuen 2022 AirPods nicht zu leise. Um die Ohren zu schützen, ist es natürlich auch von Bedeutung, die Lautstärke jederzeit runterregeln zu können. Auch dann kriegt das Apple-Produkt ein gutes Geräusch zustande. Aktiv zuhören zu Film und Musik über itun ist ohne Probleme möglich.

Dritte Generation Apple Ohrhörer - für das Lightning Ladecase kannst Du Dich ebenfalls entscheiden

 

Diese kosten im Originalpreis 209€ (Quelle: apple.com). Bei Amazon gibt es oft einen Rabatt – dann musst Du weniger für das Produkt bezahlen. Greife also gleich zu, wenn ein Sonderpreis mit Verfallsdatum im Angebot ist.

 

Sind diese AirPods zu leise? Dies ist natürlich nicht der Fall. Das Ladecase hält sogar für mehr als einen Tag Energie bereit. Die Ohrhörer laden besonders schnell. Außerdem sind sie sehr benutzerfreundlich.

 

Airpods Pro: nur 24 Stunden Energie im Ladecase

 

Airpods 3: 30 Stunden Energie im Case

Oder willst Du doch lieber ein MagSafe Ladecase mit den AirPods 3 erhalten?

 

Es ist möglich, die AirPods der dritten Generation mit Bluetooth 5.0 zu verknüpfen (Bluetooth-Kopfhörer hier verfügbar). Obwohl die Aufladedauer mit einem MagSafe Ladecase ziemlich kurz ist, wirst Du dennoch vier Stunden damit telefonieren können. Wer Filme oder Audiodateien mit itun abspielt, erhält allerdings allerdings eine längere Akkulaufzeit.

 

Das Produkt besitzt eine Höhe von 30,79 Millimentern und eine Breite von 18,26 mm. Die Länge wiederum ist mit 18,26 mm im Normalmaß, während das Gewicht 4,28 g leicht ist. Dieselben Daten gelten natürlich auch für das weiter oben dargestellte Produkt.

Bei den dargestellten Waren handelt es sich um Affiliate-Produkte, sodass ich beim Kauf eine Provision erhalte, ohne dass sich der Verkaufspreis ändert.

Übrigens kannst du dir auch AirPods als teures Geschenk bestellen – sowohl für Applefans als auch für Musiker. Viele, die Musik hören, haben sicherlich noch nie über diese Kopfhörer Musik gehört und sind dann ganz verwundert, weshalb sie das nicht schon immer gemacht haben.

AirPods pro Windows 10 - kann ich die Kopfhörer mit dem Betriebssystem kombinieren?

 

Es kann durchaus Sinn ergeben, die Airpods pro mit Windows 10 zu kombinieren. Das Betriebssystem von Microsoft ist generell kompatibel mit Airpods. Schwierigkeiten treten nicht allzu häufig auf.

 

Um Airpods pro mit Windows 10 zu verbinden, musst Du schrittweise vorgehen. Die genaue Vorgehensweise kannst Du in diesem Artikel nachlesen.

 

Airpods pro Windows 10 – da musst Du die Kopfhörer zunächst in das Ladecase stecken. Dann erkennt das Betriebssystem die Hardware automatisch. Du musst jedoch noch in die Einstellungen gehen, um die Ohrhörer zu aktivieren (klicke einfach auf „Gerät hinzufügen“). Schon ist das aktive Zuhören der unterschiedlichen Medien möglich – sogar mit itun.

 

Mit AirPods kannst du auch Klarinette hören – oder Lieder von AnnenMayKantereit und Harry Styles

Welche Vorteile besitzen die Headphones von Apple eigentlich?

 

Es ist zunächst einmal sehr unwahrscheinlich, dass sie zu leise sind. Dafür sorgt der Mega-Konzern Apple zu sehr auf die Bedürfnisse der Kunden. Im Allgemeinen wird bei der Produktion der Pods auf die Verwendung hochwertiger Materialien geachtet. Auch andere Apple-Produkte sind aus den bestmöglichen Stoffen hergestellt.

 

Dafür hat es natürlich auch einen Preis, wenn Du Ohrhörer, die leise sind, aus dem Weg gehen willst. Auf Warenbörsen wie Ebay sind zahlreiche gebrauchte Produkte zu finden. Da ist es kein Wunder, wenn sich die Leute grün und blau ärgern, nachdem sie das Ebay-Paket ausgepackt haben. Sie stellen dann zum Beispiel fest, dass die gebrauchten Ohrhörer zu leise sind. Hätten sie ein nagelneues Produkt erworben, zum Beispiel bei Amazon.de, Saturn oder Media Markt, wäre ihnen das nicht passiert.

 

Trotz der zahlreichen Vorteile gibt es auch einige Dinge, die Du zusätzlich beachten musst, wenn Du Dich für den Kauf eines In-Ear Airpod Kopfhörers interessierst. Vor allem die Pro-Varianten neigen dazu, leicht aus dem Ohr zu fallen. Außerdem ist es nicht garantiert, dass der Sound eines Pro-Modells tatsächlich besser ist als der eines normales Produkts der zweiten oder dritten Generation, obwohl es viel teurer ist. Folgender Preisvergleich ist besonders anschaulich:

 

AirPods Pro: etwa 299 Euro teuer

 

Modelle, die nicht zur Pro- oder Max-Reihe gehören: nur 160 bis 210 Euro

 

Bei den genannten Kosten handelt es sich um Originalpreise.

 

Airpods eignen sich hervorragend zum Hören von Musik – zum Beispiel lässt es sich damit gut Gitarrenmusik hören, aber auch Klaviermusik (Digitalmodelle hier verfügbar).

AirPods Pro Akkulaufzeit - wie sieht es damit aus?

 

Alle Modelle weisen eine recht lange Wiedergabezeit auf. Je nach Modi sind es zwischen vier und fünf Stunden, die Du zur Verfügung hast. So lange kannst Du die Headphones im Ohr haben und damit Musik oder Hörbücher abspielen, ohne sie aufladen zu müssen. Die Airpods pro Akkulaufzeit verringert sich etwas, wenn man sie zum Telefonieren benutzt. Aber selbst dann kann man die Kopfhörer 210 Minuten lang benutzen. Anschließend müssen sie wieder in das Ladecase gesteckt werden. Dieses hält für einen ganzen Tag lang Saft zum Hören von unterschiedlichsten Sounds mit itun bereit (24 Stunden).

Airpods im Flugzeug - ist das möglich?

 

Du hast einen Flug gebucht und fragst Dich nun, ob es erlaubt ist, die Ohrhörer während der Reise zu benutzen? In der Regel gibt es keine Probleme damit. Wenn Du von Deutschland, Österreich, der Schweiz oder Südtirol aus verreist, wirst Du bei keiner Fluggesellschaft Probleme bekommen. Viele Fluganbieter wissen schließlich, dass immer mehr Menschen auf die Apple-Ohrhörer setzen. Airpods im Flugzeug zu verwenden, kann eine gute Sache sein, damit der Flug nicht so eintönig wird. In diesem Artikel sind alle Hinweise zum Thema noch einmal übersichtlich in einer Liste dargestellt.

Fazit: Der Kauf der Apple-Ohrhörer lohnt sich

 

Vor allem, da die Airpods pro wasserdicht sind. Auch die Airpods pro Akkulaufzeit kann sich durchaus sehen lassen. Im Gegensatz zu Kopfhörern, die sich außerhalb des Ohres befinden, sind sie deutlich leichter zu transportieren. Nun hast Du alle Infos beisammen, um die Geräte zu kaufen, die Du Dir ins Ohr stecken kannst. Apropos Airpods pro Akkulaufzeit: Die ist im Verhältnis zu anderen kabellosen Kopfhörern sehr lang. Alleine deshalb ist der Kauf eines Paars der Kopfhörer eine gute Investition, vor allem für Personen, die viel und lange reisen oder weniger Anschlussmöglichkeiten für das Case haben. Du willst aktiv zuhören zur Musik mit itun oder anderen Apple-Medien? Dann solltest Du auf jeden Fall mindestens ein Paar haben. Freue Dich schon heute auf Deine neuen Ohrhörer!

Weitere Artikel auf musik-zubehoer

Wir beschäftigen uns auf diesem Blog nicht nur mit Apple-Ohrhörer. Auf dieser Page kannst du dir Produkte ansehen, die fürs Musizieren ganz hilfreich sind, wie Notenleuchten, Kunst-Schallplatten und Instrumente für Kleinkinder. Für Geigenspieler haben wir ebenfalls was zur Auswahl. Alles über den Dudelsack – Entstehungsgeschichte, Aufbau und Verwendung erfährst du hierUnd hier haben wir eine bunte Mischung aus Gitarren Tunern zusammengestellt.