Das Tenorsaxophon - eine gute Wahl zum Spielen von Blasmusik

Diese Art des Saxophons erweckt beim Zuhören immer Aufmerksamkeit. Viele professionelle Blasmusik Spieler ziehen es dem Altsaxophon vor. In diesem Artikel werden einige Modelle vorgestellt; außerdem wirst Du erfahren, wo es überall ein Musikinstrumentenmuseum gibt. Wer sich für die Live Musik interessiert, wird hier auch darüber informiert, in welchen Musikarten das Tenorsaxophon am häufigsten zum Einsatz kommt.

Eine Übersicht über fünf Blasmusik Instrumente

In der Welt der Saxophonmusik stehen einem zahlreiche unterschiedliche Tenor-Saxe von vielen Marken zur Verfügung. Die folgenden vier beeindrucken mit einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

LTS-20S von Lechtgold

Ein traditionelles Saxophon für Einsteiger und Fortgeschrittene.

 

 

Westerwald Tenorsaxophon

Vollständig versilbertes Instrument. Unter anderem wird ein Luxuskoffer mitgeliefert. Das Objekt überzeugt nicht nur Spieler, sondern erfreut auch die Zuhörer.

Tuyama TTS-221

Dieses 87 cm lange Saxophon besitzt Stahlfedern und Metallresonanten. Es handelt sich um ein neues Modell einer älteren Version.

TA-450 Bb Cantabile Saxophon

Eines der günstigsten Saxophone, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind. Du wirst eine einfach zu bedienende Klappmechanik auf dem Instrument vorfinden.

Es gibt auch Blasinstrumente, die mit dem Buchstaben A beginnen.

pexels-caique-araujo-12457442

Bei den dargestellten Waren handelt es sich um Affiliate-Produkte, sodass ich beim Kauf eine Provision erhalte, ohne dass sich der Verkaufspreis ändert.

Ein faszinierendes Produkt für die Musik des Saxophons

Musikinstrumente verkaufen und herstellen – das macht das deutsche Unternehmen Lechtgold. Mit dem silbernen LTS-20S Tenorsaxophon haben sie ein besonders hochwertiges Instrument auf den Markt gebracht. Es gibt verschiedene Gründe, sich ausgerechnet für ein Lechtgold-Instrument zu entscheiden. So finden während der Produktion mehrere Sicherheitskontrollen statt. Und der Klang hört sich genau so an, wie man es sich bei einem Tenorsax vorstellt.

 

Wer als erfahrener Saxophonspieler den Eindruck hat, er müsse den Klang noch etwas optimieren – mit dem Lockern und Festdrehen der

Einstellschrauben ist das kein Problem. Hoch Fis und Cis Klappen gehören zum LTS-20S untrennbar dazu. Mit einem in der Lieferung enthaltenen Gurt dir das Objekt nicht runterfallen. Vielleicht siehst Du es irgendwann einmal in einem Musikinstrumentenmuseum? In jedem Fall kommt das silberne Objekt gut in der Live Musik an.

Das TS-450 Bb - Saxophon günstig für Einsteiger

Tenorsaxophons kosten in der Regel viel mehr als die höher klingenden Altsaxophons. Wer dennoch nicht allzu tief in die Tasche greifen möchte, kann sich überlegen, ein Instrument vom bekannten Hersteller Cantabile zu besorgen. Das Klappmechanik-Objekt mit der Fis-Gerätetaste ist auch in Musikschulen kein unbekanntes Produkt mehr. Wer es nach Hause geliefert bekommen möchte, findet selbstverständlich Putzzubehör im Paket vor. Vielleicht wird das TS-450 Bb in ein paar Jahrzehnten einmal im Musikinstrumentenmuseum stehen?

Weitere spannende Artikel über die Blasmusik

Was es sonst noch über die Musik des Tenorsaxophons zu sagen gibt

Nun haben wir einige Saxophons von Instrumentenbauern kennengelernt, die nach der sorgfältigen Produktion ihre Musikinstrumente verkaufen. Doch wenn Du auf musik-zubehoer.com hergefunden hast, interessierst Du Dich sicherlich noch für weitere Aspekte im Bezug auf die Musik- und Saxophonwelt. Wo befindet sich zum Beispiel ein Musikinstrumentenmuseum? Die Standorte werden wir später noch kennenlernen. Sie werden erstaunt sein, in wie vielen Städten ein solches Ausstellungsgebäude steht. Zuhören zur Blasmusik – Musikinstrumente verkaufen zahlreiche Hersteller, und wir haben gerade einige Produkte von ihnen kennengelernt. Doch gibt es auch genügend Lieder und Stücke für das Saxophon, sodass ich mir keine Sorgen machen muss, dass ich irgendwann alles „ausgespielt“ habe? Auch das wirst Du gleich erfahren. Eines vorweg: Das Tenorsaxophon kommt oft in der Live Musik zum Einsatz. Natürlich nicht genauso häufig wie Keybords. Auch von denen gibt es ja zahlreiche unterschiedliche Modelle.

Ist das Tenorsaxophon geeignet zum Einstieg in die Blasmusik?

Ist das eine Lehrerin, die ihren Schülern die Blasmusik beibringt?

Eine Frau schreibt sich Saxophonnoten für Anfänger auf.

Wer Kindern unter 12 Jahren das Musizieren mit dem Saxophon näher bringen möchte, sollte sich auf jeden Fall für den Kauf eines Altsaxophons entscheiden. Denn Tenorsaxophons werden zwar vom Sound her bei vielen Zuhörern als professioneller wahrgenommen – vielleicht auch deshalb, da sie nicht so hoch klingen. Aber ein Altsaxophon ist kleiner und leichter. Allerdings ist es durchaus denkbar, dass Erwachsene, die zuvor noch nie mit Blasmusik in Berührung gekommen sind, damit anfangen.

Das Musikinstrumentenmuseum - wo zahlreiche Informationen über die Musik verfügbar sind

Eine Ausstellungsstätte, gespiegelt im Abendrot. Ist das ein Musikinstrumentenmuseum? Das kann durchaus sein. Wenn du diesen Text lesen kannst, wird das Bild leider nicht angezeigt.

Bei einem Musikinstrumentenmuseum handelt es sich um eine Einrichtung, in der Du Informationen über das Saxophon kennenlernen wirst, die für Dich ganz neu sind. Wer eine solche Stätte besucht, kommt am Ende mit ganz vielen Informationen heraus. Die kann man sich kaum alle merken. Bring´ also am besten einen Notitzblock ins Musikinstrumentenmuseum mit. Die folgenden Standorte stehen zur
Auswahl – vielleicht wohnst Du sogar in der Nähe eines der Museen und hast nur einen kurzen Anfahrtsweg vor Dir?

– Ausstellung Uni Leipzig: Hier erhältst Du eine genaue Beschreibung, wie du dort hingelangst.

– Ein Museum mit einer langen Tradition: Die Ausstellung in der Ben-Gurion-Straße in Berlin.

Auch Marktneukirchen besitzt eine Musikausstellung.

Das Tenorsaxophon in der Live Musik

Wer informiert darüber ist, welche Musikinstrumente auf Konzerten so gespielt werden, kann bestätigen, dass dort diese Art des Saxophons oft zum Einsatz kommt. Auch in Soloaufführungen wird dieses Instrument verwendet. Besonders oft benutzen es Musiker, die Motown oder Swing spielen. Gleichzeitig ist es sehr unwahrscheinlich, dass Du ein Orchester besuchen wirst, in dem jemand auf der Bühne auf einem
Tenosax spielen wird.

Übrigens: Wer Musik hören kann, tut das heutzutage oft über Kopfhörer. Seh´ dir doch einige Modelle an und informiere dich über „Randthemen“ zu Headphones.

Ein weiteres Blasinstrument, das von manchen Musikern benutzt wird.

Gestaltet sich das Spielen von Blasmusik auf einem Tenorsaxophon einfach?

Diese Frage kann man nicht eindeutig mit einem „ja“ oder „nein“ beantworten. Die ersten Töne anzuspielen ist nicht schwer. Doch Menschen, die gerade erst in die Welt der Blasmusik einsteigen, müssen sich auf sehr viel Übung gefasst machen, bis sie in der Lage sind, komplexe Stücke zu spielen. Die meisten Leute benötigen mehrere Jahre, bis sie darüber darüber nachdenken können, mit ihrem Saxophon Live Musik auf der Bühne zu spielen. Das ist bei Gitarren anders. Dennoch eignet sich ein Saxophon für alle Erwachsenen, ob Alt oder Jung. Schließlich ist es von den vielen Saxophonarten jenes Instrument, das nach dem Altsaxophon am einfachsten zu spielen ist. Auch in Sachen Bekanntheit liegt es auf Platz zwei – wahrscheinlich deshalb, da sich das Spielen von Blasmusik mit den meisten anderen Modellen nicht allzu einfach gestaltet. Viele entscheiden sich am Ende doch lieber für ein Altsaxophon. Doch keinen Bange – wir sind der Ansicht, dass jeder dazu in der Lage ist, auch auf einem Tenorsaxophon zu spielen. Dazu benötigt man nur viel Ausdauer und darf nicht aufgeben, wenn es beim ersten Mal noch nicht gelingt.

Gibt es noch andere Hersteller, die Musikinstrumente verkaufen?

Eine Unzahl an Firmen haben Tenorsaxe hergestellt. Unter ihnen befindet sich der Instrumentenbauer YAMAHA, von dem wir schon im Ratgeber für E-Pianos ein Klavier kennengelernt haben. Der stellt auch Mikrofone und Kopfhörer her.

Besonders teure und hochwertige Instrumente, die teils mehrere Jahrzehnte halten, gibt es bei Yanagisawa und Henri Selmer Paris. Da kostet ein einzelnes Saxophon teilweise über 20 000 Euro. Henri Selmer Paris hat übrigens das Instrumentenpatent von Adolphe Sax persönlich erhalten. Vielleicht interessierst du dich auch für alle bekannten Instrumente, die mit dem Buchstaben M beginnen.

Wie kommt der Ton beim Saxophon eigentlich zustande?

Diese Frage stellen sich mit Sicherheit auch Leute, die zur Live Musik zuhören, egal, ob auf dem Screen zu Coronazeiten oder vor Ort. Welcher Mechanismus im Instrument führt eigentlich dazu, dass wir die Musik überhaupt hören können? Folgende Bestandteile besitzt das Blasmusik Instrument.

 

 

Rohrblatt: Ein zentraler Bestandteil jedes Tenorsaxophons. Die Luftschwingung muss gar nicht so hoch sein, damit etwas zu hören ist.

 

 

Mundstück: Das sorgt für einen schönen Klang.

 

 

S-Bogen: Auch die Korpusverknüpfung ist für die Klangfarbe verantwortlich.

 

 

Klappe: Die Höhe des Tons bestimmen die Klappen, die sich mit den Fingern öffnen oder schließen lassen.

Etwas abseits von der Blasmusik

Du kannst dich auf musik-zubehoer.com noch mit anderen Instrumenten beschäftigen. Es gibt ein Instrument aus Glas. Das erfand Benjamin Franklin; er taufte das Instrument „Armonica“. Hier kann du dir einige Dudelsäcke ansehen. Selbst die Erfindung des Akkordeons liegt noch nicht weit zurück.