Leitungen bestellen & Infos über Kabel ansehen

MAS Premium Feuchtraumkabel

  • 50 Meter lange, ummantelte Leitung
  • Modernes, weißes Design
  • Es handelt sich um Kupferleitungen
  • Der Hersteller verspricht Qualitätsware
  • Spannung: 500 Volt
  • Kabel sieht nach dem Auspacken neu aus

NYM Leitungen für Installation kaufen

  • Spannung: 500 Volt
  • Ummantelungs-Material: Polyvinylchlorid
  • Trockenkabel, auch für Mauern geeignet
  • Leitungen aus Kupfer
  • Mit drei Adern
  • Sehr flexibel und dehnbar

OSKI Kupferleitung mit PVC-Mantel

  • 100 Meter langes Kabel
  • Spannung: 300/500 Volt
  • 7,41 Ω Widerstand pro km
  • Lässt sich in Wände verlegen
  • Hergestellt in Deutschland
  • Einfache Verlegung möglich

Bei den dargestellten Waren handelt es sich um Affiliate-Produkte, sodass ich beim Kauf eine Provision erhalte, ohne dass sich der Verkaufspreis ändert.

Weitere Infos rund über Kabel - Leitungen, Faber Kabelrechner und Mehr

Nun werden wir uns noch mit weiteren Aspekten im Bezug auf Kabel widmen. Vorrangig wird es um Begriffserklärungen gehen. Zum Beispiel wirst du erfahren, ob es der, die oder das Kabel heißt. Und wann sagt man Leitungen? Ist das ein Ober- oder nur ein Nebenbegriff für Kabel? Ein Kabel meint nicht immer nur einen elektronischen Gegenstand. Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, wie viele andere Dinge damit bezeichnet werden.

Der Begriff des Kabels ist vielfältig

Das Wort Kabel ist tausend Jahre alt. Diese Aussage könnte dich nun überraschen, wurde das Elektrokabel doch erst 1846 von Werner von Siemens erfunden. Im Mittelalter war das Wort aber unter Seeleuten geläufig. Sie bezeichneten damals ihre Seile als Kabel. 

Früher haben die Seeleute zu ihren Seilen "Kabel" gesagt. Selbstverständlich sind Seile jedoch keine Leitungen.

Ein Schiff voller langer Kabel

Meint Leitungen das gleiche wie Kabel?

Es gibt unterschiedliche Elemente, die elektrischen Strom leiten, wie Aluminium, Messing, Eisen und Kupfer. Aus diesen können wir uns eine Leitung bauen. Und hier erkennen wir schon den Unterschied zum Begriff Kabel. Diese bestehen typischerweise aus mehreren Leitungen und sind mit einem Stoff ummantelt, das kaum Strom leitet, zum Beispiel PVC. Die Ummantelung dient einerseits dem Zusammenschluss, andererseits dem Schutz vor Stromschlägen.

Heißt es eigentlich der oder das Kabel?

Die deutsche Sprache ist ein genuines Verständigungsmittel. Alle Substantive besitzen ein Geschlecht. Im Gegensatz zu den romanischen Sprachen gibt es bei uns nicht nur männliche und weibliche Nomen, sondern auch neutrale. Daher stellt sich die Frage: ist das Kabel wirklich richtig?

 

Im Singular-Nominativ sagt man auf jeden Fall „das Kabel“. Alles andere ist kein korrektes Deutsch und würde sich für Muttersprachler falsch anhören. Es gibt deutsche Dialekte, in denen für einige Substantive andere Begriffe verwendet werden. Auch Menschen, die Deutsch nur gelernt haben, benutzen manchmal falsche Kombinationen wie das Kabel. Dies liegt daran, dass diese Personen die Sprache (noch) nicht perfekt beherrschen. Im Dativ sagen wir „dem Kabel“ und im Genitiv „des Kabels“. Einige Beispielsätze, in denen der Begriff „Kabel“ vorkommt:

 

„Wo hat die Putzfrau denn nun das Kabel wieder hingelegt?“

„Die Leitungen im Kabel sind wohl schon wieder defekt. Ich kaufe mir jetzt ein neues Kabel!“

„Wie viel kostet denn dieses Kabel?“ (Frage in einer Saturn-Filiale)

Welche Arten von Leitungen gibt es?

Es werden zahlreiche unterschiedliche Typen entwickelt. Im folgenden haben wir einige Modelle aufgelistet.

 

– Mantelleitung: Ein anderer Begriff für diese Art von Leitungen ist „Feuchtraumleitung“. Das Synonym kommt daher, weil sie auch in feuchten Räumen verwendet werden können und nicht nur in trockenen. Allerdings ist es nicht möglich, sie in Beton oder Erde einzubauen. Die Mantelleitung kommt sowohl in Wohnhäusern als auch in der Industrie zum Einsatz. Im metallischen Außenmantel der Mantelleitung stecken mehrere Innenleiter.

 

– Stegleitung: Eine eher unpraktische Art, ein Kabel herzustellen. Die Abkürzung dazu lautet NYIF. Ein Laie erkennt eine Stegleitung am besten an der flachen Ummantelung. Darin liegen mehrere parallele Leitungen. Die Spannung beträgt je nach Phase 230 oder auch 400 Volt. Stegleitungen werden oft in Rohbauten an Wände geklebt.

 

Kompletten Technikfreaks kann man Leitungen schenken.

Alte Telefon Leitungen müssen oft mit einer Stegleitung auskommen.

– Erdkabel: Eine besonders robuste Form von Leitungen. Mantelkabel kann man gar nicht in der Erde verlegen, da sie dafür zu schwach sind. Vor dem Verlegen dieser Leitungen sollte man darauf achten, dass man sie in ein breites Leerrohr legt. Hat man das Verlegen einmal hinbekommen, so hält die Erdleitung mehrere Jahrzehnte. Erdkabel sind gar nicht so teuer, wie man sich das vorstellt – ein Meter kostet nur wenige CHF.

Auch Kopfhörer besitzen Kabel

Auf musik-zubehoer stehen dir zahlreiche Kopfhörer bereit, die du dir auf dem Marktplatz kaufen kannst. Zusätzlich erhältst du unter den Produkttests einige Infos zum Thema Headphones.

 

In diesem Artikel werden wird uns beispielsweise mit sechs Bluetooth-Headphones beschäftigen. Doch kann man diese Geräte auch im Flugzeug verwenden oder muss dafür die Bluetooth-Funktion ausgeschaltet sein? Mit Kopfhörern kann man prinzipiell auch Radio hören – wir stellen einige Sender vor, in denen gute Musik läuft. Auch Apple stellt kleine Earphones her, die jedoch ziemlich teuer sind. Weitere Kopfhörer von Apple, Bose und Sony lernst du hier kennen. Wir haben auch Mikrofone verglichen – und zwar nicht nur Podcastmikrofone, sondern auch Mikrofonsysteme mit mehreren Geräuschempfängern.

Weitere Online Shops, auf denen man Leitungen/Kabel bestellen kann

Kabel kannst du nicht nur über musik-zubehoer.com auf Amazon kaufen. Wobei der Webseitenbetrieber dann eine Provision erhält, wenn du auf die Affiliate-Links klickst und die Produkte bestellst. Einer der bekanntesten Shops im Internet ist der zaehlerschrank24. Auf deren Seite werden die unterschiedlichen Arten der Kabeltechnik noch einmal genau erklärt. Zum Beispiel kannst du dort die Unterschiede zwischen Koaxialkabel und Aderleitung nachlesen. Ein weiterer Onlinehändler, bei dem es Leitungen zu kaufen gibt, heißt Elektrikshop. Manche bemängeln bei dieser Plattform, dass nicht immer alles genau geliefert werde und die Verpackung viele unnötigen Dinge enthält. Andere heben die Schnelligkeit der Lieferung und den Kundenservice positiv hervor. Und dann gibt es da noch den Baumarktkonzern Obi. Er wurde 1970 gegründet und hat seinen Sitz in Wermelskirchen. Obi gibt es in vielen europäischen Ländern.

Was hat es mit dem Faber Kabelrechner auf sich?

Das ist ein Programm, der dir den Querschnitt berechnet. Der Fabershop ist wieder eins anderer Online-Elektrogeschäft. Der Rechner ist hier verfügbar. Du musst allerdings einige notwendige Details über dein Kabel kennen, bevor du den Querschnitt über den Faber Kabelrechner berechnen kannst, wie Spannungsfall, Leistung und Länge des Kabels. Das lässt sich allerdings leicht herausfinden. Das Programm gibt es nicht nur auf der Webseite vom Fabershop; man kann es auch vom Google Play Store auf das Android Phone herunterladen. Es ist sehr, sehr wichtig, den Kabelquerschnitt vor dem Einbau eines Kabels zu kennen. Den Querschnitt zu erfahren, ist auch deshalb hilfreich, da man so die Installationskosten besser planen kann. Deshalb erleichtern einem Programme wie der Faber Kabelrechner das Leben.

Fazit zu Kabeln und Leitungen

Nun haben wir einige unterschiedliche Kabel kennengelernt, die es im Internet zu kaufen gibt. Außerdem haben wir uns noch mit weiteren Dingen beschäftigt, wie dem Thema, ob es tatsächlich „das Kabel“ heißt. Menschen, die Deutsch lernen möchten, müssen die Artikel alle auswendig lernen.

 

Früher musste man den Querschnitt eines Kabels noch mit dem Taschenrechner ausrechnen. Das ist immer noch eine beliebte Methode bei Elektroinstallateuren. Doch damit ein Laie, der die Formeln nicht so gut im Kopf hat, keine Fehler begeht, sollte er ein Programm wie den Faber Kabelrechner benutzen.

Welche Produkte werden auf musik-zubehoer.com vorgestellt?

Wir beschäftigen uns hier nicht nur mit Kabeln oder anderen Elektrogeräten. Auch Instrumente, Bücher, Dekos wie Notenskulpturen und selbst Taktstöcke und Notenleuchten kannst du kaufen.

Instrumente

Elektronik

Literatur