Ziehharmonika kaufen - Modelle für Profis und Anfänger

Die Ziehharmonika erzeugt ihren Klang auf eine besondere Art und Weise. Schließlich entstehen die Töne durch das Auf- und Zuziehen des Blasebalgs. Nicht jeder sagt „Ziehharmonika“ zu diesem Objekt. Es gibt noch weitere Begriffe dafür, wie Akkordeon, Handharmonika (um sie von der Mund-, oder auch von der Glasharmonika zu unterscheiden) oder auch Handzuginstrument.

 

In diesem Artikel stellen wir einige hochwertige Modelle vor. Außerdem befassen wir uns mit der Geschichte des Instrumentes und diversen Handharmonika-Musikanten. Und wir beschäftigen uns noch mit einigen anderen Harmonika-Anbietern, wie Ziachfuchs und den Produkten von Rhön Harmonika.

Classic Cantabile 72 Bass Ziehharmonika - sparen mit modernen Modellen

Dieses Instrument beeindruckt mit seiner angenehmen Farbe. Die Oberfläche ist aufgrund der Perlmutt-Optik teilweise transparent. Mit einem Gewicht von weniger als 8 kg ist das harmonische Instrument nicht allzu schwer in der Hand zu halten. Es besitzt fünf Diskantregister und hat ganze 76 Tasten. Als Einsteiger trifft man mit dem Classic Cantabile 72 Bass eine gute Wahl. Vor allem ist es viel günstiger als die Ziehharmonikas, die Ziachfuchs oder Rhön Harmonika anbietet, da es sich um ein modernes Akkordeon handelt und nicht um ein traditionelles Instrument, von denen wir auch noch zwei kennenlernen werden.

 

Es sind bereits zahlreiche Musiklehrer auf das Instrument aufmerksam geworden – viele sind von ihm überzeugt und finden, es eigne sich für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Allerdings gibt es auch Menschen, die nach dem Auspacken Mängel feststellen mussten. Vielleicht wäre das neumodisch Durable Concertina ebenfalls ein Produkt, das du in Erwägung ziehen könntest zu bestellen, da es nur halb so viel kostet und mit tollem Zubehör geliefert kommt.

Ein Trinity College Modell mit überraschendem Design

Dies ist eine eher klassische Ziehharmonika, erkennbar an den edel eingeschnitzten Mustern im Holz. Viele Menschen, die kaum etwas von Handharmonikas verstehen, würden dieses Objekt auf den ersten Blick gar nicht als Ziehharmonika erkennen. Es ist ein relativ günstiges traditionelles Instrument – man muss weniger als tausend Euro dafür bezahlen.

 

Das verwendete Holz wurde von Walnussbäumen abgesägt. Die Ziehharmonika besitzt 48 Tasten, ist recht kurz und wiegt daher auch viel weniger als die meisten anderen Harmonikas. Außerdem hat es 6 Balgen.

 

Zusammen mit dem Trinity College AP-2248A wird, wie man bereits links in der Abbildung erkennen kann, eine Tasche mitgeliefert (aus Nylon). Die Firma, die das Instrument herstellt, kommt aus London. Daher wirst du das Modell auch nicht in der Instrumentensammlung von Ziachfuchs vorfinden.

Durable Concertina Professional - die magisch aussehende Ziehharmonika aus Stoff

Welches Geschenk soll ich meinen Kindern dieses Jahr zu Weihnachten oder Geburtstag schenken? Bei der Idee, ein Musikinstrument zu kaufen und ins Geschenkpapier einzuwickeln, denken viele Leute eher an Flöten, Triangeln und Mundharmonikas. Doch wie wäre es mal mit einer Ziehharmonika? Das Kind wird viele musikalische Fortschritte mit dem Durable Concertina Professional machen und es damit auch leichter haben, ein anderes Instrument zu erlernen, da es eines bereits kann.

 

Mit den 20 Tasten lassen sich fast alle Anfänger-Stücke für die Handharmonika abspielen. Auch Erwachsene können mit diesem Modell das erste Mal versuchen, auf dem Instrument zu spielen und zu lernen. Es wiegt mehr als anderthalb Kilogramm, womit es nicht unbedingt für Personen unter 6 Jahren geeignet ist. Es gibt auch noch ein altes Modell, das Amazon weiterhin liefert. Du hast keinen Einfluss darauf, welches von beiden du bekommst.

Steirische Alpenklang Ziehharmonika: Ein Instrumenten-Geheimtrick

Die steirische Alpenklang-Harmonika ist auch eines der Modelle, die im kleinen Shop von Rhön Harmonika in Hessen erwerblich sind oder die man sich beim Ziachfuchs in Österreich ausleihen kann. Die Modelle von Hubert „Fuchs“ sind alle aus der Steiermark. Du musst aber nicht unbedingt nach Fieberbrunn in Österreich fahren, sondern kannst dir auch bequem eine steirische Ziehharmonika im Internet bestellen, die dann innerhalb einer Woche zu dir geliefert kommt.

 

Das Instrument wiegt knapp 4 Kilo und ist damit für alle Erwachsenen geeignet. Es besitzt keine Tasten, sondern nur 31 Knöpfe. Die Ziehharmonika besteht aus Holz an den Seiten; die Balgen sind aus Metall.

Clever Akkordeon kaufen gehen: Die Classic Cantabile 48 Bass Harmonika

Dies ist das 48-bassige Pendant zu dem Cantabila 72, was wir vorhin kennengelernt haben. Es besitzt nur 3 Diskantregister anstatt fünf. Folgende Vorteile verspricht der Hersteller mit dem Produkt:

 

+ Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

+ Am besten geeignet für Schüler und Studenten

+ Lang anhaltendes Vergnügen mit dem Spielen

+ Aufgrund des geringen Gewichts für ältere Menschen geeignet

+ Für professionelle Musiker auch als Zweitinstrument brauchbar

Bei den dargestellten Waren handelt es sich um Affiliate-Produkte, sodass ich beim Kauf eine Provision erhalte, ohne dass sich der Verkaufspreis ändert.

Weitere Infos über die Ziehharmonika

Nun werden wir uns wie versprochen mit den Hintergründen des Instruments auseinandersetzen, wie deren Entstehungsgeschichte und mit bekannten Musikern, die das Akkordeon perfekt beherrschen. Außerdem werden wir einiges über das Unternehmen Ziachfuchs erfahren und über die Hersteller der Rhön Harmonika.

Eine Geschichte der Ziehharmonika und wie sie entstand

Das älteste Akkordeon ist sicherlich die chinesische Mundorgel. Allerdings wurde eine richtige Handharmonika erst in den 1820ern hergestellt. Die Kunsthändlerfamilie Buschmann stellte zunächst verschiedene orgel- und balgenartigen Instrumente her. Das Patent für die Ziehharmonika bekam jedoch der Wiener Orgelmacher Devian. Doch sein neues Instrument war nicht chromatisch. Solche Harmonikas wurden erst in den 1850ern entwickelt und hatten weniger Knopfreihen als heute. 

Wie hört sich die Ziehharmonika an?

Das Akkordeon können wir als gleichtönig bezeichnen. Ob du nun ziehst oder drückst – der Zuhörer erkennt keinen Unterschied. Die zahlreichen Tasten der Handharmonika erzeugen jeweils unterschiedliche Tonhöhen. Klanglich gibt es zwischen Mund- und Ziehharmonika gar keinen so großen Unterschied. Es ist mit Sicherheit kein Klang, der aus der Mode gekommen ist. Auch die steirischen Modelle, die die Musiker bei Rhön Harmonika anbieten, klingen traditionell und stylisch zugleich.

 

Unabhängig, ob dir der Klang nun gefällt oder nicht – es gibt auch Harmonikastücke, die auf Schallplatten aufgespielt wurden.

Zwei alte Straßenmusiker mit ihrer Ziehharmonika.

Übrigens: Wie du vielleicht oben schon gesehen hast, stehen mittlerweile eine Unzahl an weiteren Artikeln auf musik-zubehoer.com für dich bereit. Alle beschäftigen sich auch mit unterschiedlichen Produkten. Du musst nur auf die Affiliate-Links klicken und eines kaufen, und schon erhalte ich 3-14% des Verkaufspreises. Selbstverständlich bleibt der Preis für dich gleich, da du es ja direkt auf dem Marktplatz erwirbst.

 

In diesem Artikel lernst du einiges über Blockflöten kennen. Der Hersteller dieser Instrumente betreibt auch ein Museum und Workshops. Elektronische Pianos stehen dir ebenfalls zum Verkauf bereit. Aufbau und historisches zum Dudelsack – lerne doch hier dieses Blasinstrument kennen.

 

Wir haben die Ziehharmonika auch in diese Liste aufgenommen

Was hat es mit Ziachfuchs auf sich?

Die Harmonikaspieler bei Ziachfuchs befassen sich mit steirischen Ziehharmonika Modellen. Hubert Fuchs sieht sich vor allem auch als Lehrer, bei dem man über Lernvideos Unterricht nehmen kann. Sein Ziel ist es, die Ziehharmonika bekannter zu machen. Fuchs lernte das Harmonikaspiel als Kind von seinem Vater und Großvater. Es ist vielleicht am besten, wenn die du Harmonikastücke erst einmal ganz langsam übst und oft wiederholst.

 

Man kann bei Ziachfuchs eine Ziehharmonika ausleihen. Die Miete kostet im Moment 40 Euro pro Monat und die Laufzeit lässt sich beliebig oft verlängern. Es stehen die unterschiedlichsten Modelle zur Verfügung, wie Makassar, Erlenkönig oder Zillertaler Granat. Ein Makassar-Modell kostet zum Beispiel circa 9,000 Euro und auch für den Erlenkönig muss man in etwa das gleiche hinblättern. Da es sich bei Ziachfuchs um gebrauchte Modelle handelt, kommst du dort etwas günstiger davon. Folgendes hat das Musikerteam in der Steiermark noch im Angebot:

 

Harmonika-Urlaub: Da kannst du ein paar Menschen kennenlernen, die ebenfalls Ziehharmonika spielen oder lernen möchten. Die Kontaktdaten zum Buchen des Ausflugs erhältst du hier.

 

Seminare: Die werden online gebucht. Für die kommenden Monate sind Plätze frei.

 

 Ziachfuchs Musikantenreffen: Treffen werden von den Schülern selbst organisiert. Man muss allerdings erst Hubert Fuchs im Internet kontaktieren, um mitmachen zu können.

 

Und was ist Rhön Harmonika?

Der Instrumentenladen befindet sich in Poppenhausen, Hessen. Auch dort stehen steirische Ziehharmonikas zur Auswahl. Ist deine Ziehharmonika beschädigt oder sollte restauriert werden, dann sind die Experten von Rhön Harmonika die besten Ansprechpartner.

 

Die Musiker von Rhön Harmonika sind stolz darauf, dass ihr Laden sehr klein ist. Adrian Kehr bietet keine Instrumente zum Verkauf im internet an – dazu muss man nach Poppenweiler fahren.

 

Für die Lernvideos muss man sich auf der Plattform anmelden. Der Preis für den Online Unterricht liegt bei 49 Euro pro Monat und die Schule nennt sich „Quetschn Academy“. Die Leute von Rhön Harmonika halten regelmäßig Veranstaltungen ab. Es finden daher viele Feste in Poppenhausen statt. Manchmal reisen auch Musiker aus Tirol mit ihrer Ziehharmonika an.

Die Ziehharmonika und die Straßenmusik

Straßenmusiker sind in der Regel Kleinkünstler. Sie verdienen mit dem Spielen von Musik auf der Straße ihr Geld, aber auch durch andere öffentliche Aktivitäten, wie Artistik oder Jonglage. Manche Straßenmusiker üben die Tätigkeit nur als Hobby aus und sind nebenher erwerbstätig. Es gibt auch Studenten und Pensionäre, die Musik auf der Straße machen. Dagegen passt die Harfe viel eher in einen Konzertsaal.

Berühmte Spieler der Ziehharmonika

Zwei Musiker, die sich mit der Ziehharmonika bereits einen Namen gemacht haben, haben wir gerade kennengelernt: Adrian Kehr von Rhön Harmonika und Hubert Fuchs, der seinen Ziachfuchs-Shop betreibt. Beide Musiker haben eine kleine Musikschule, bieten jedoch auch Online-Unterricht mit Videos an. Hier sind noch weitere Menschen aufgelistet, die das Instrument spielen:

 

– Hans Boll: Dieser Musiker stammt aus Apolda/Thüringen und starb vor einigen Jahren in Berlin. Er war der Sohn eines Friseurpaares. Diese hielten nicht viel von Musik. Boll beschäftigte sich zunächst mit bekannten Musikinstrumenten, wie Klavier und Gitarre. Im Zweiten Weltkrieg spielte er Musik in der Armee.

Nach dem Krieg lebte Hans Boll in der DDR und arbeitete dort als Musiker, hauptsächlich war er jedoch Komponist und Dirigent. 1984 floh er über Italien aus dem Ostblock. Er ließ sich in Westdeutschland nieder und leitete einige Harmonika-Orchester.

 

– Annegret Cratz: Sie beschäftige sich von Anfang an hauptsächlich mit dem Akkordeon. Die besten Lehrer brachten ihr das Spielen bei – als kleines Kind und während ihrer Zeit an der Akademie. Hinter Frau Cratz liegen zahlreiche Ziehharmonika-Konzerte im In- und Ausland. Sie interessiert sich auch für die Kammermusik.

 

– Frank Grischek: Auch Grischek war bereits in vielen Orchestern zu sehen. Neben dem Akkordeon spielt er oft auf Blasinstrumenten sowie auf dem Klavier und moderierte Sendungen.

 

– Pauline Oliveros: Die frühere Direktorin eines Musikzentrums an der Universität von Kalifornien bekam viele Auszeichnungen, unter anderem den John Cage Award und den Bonner Beethoven-Preis.

 

– Paul Schuberth: Schuberth ist ein Akkordeonspieler aus Österreich. Er spielt am liebsten Klassik und Jazz und ist bereits mit zahlreichen weiteren Ziehharmonika Spielern aufgetreten, wie Andrea Eckert und Thomas Gansch. Auf Konzerttourneen außerhalb Österreichs war Paul bisher vor allem in Osteuropa, Nordafrika und Zentralasien unterwegs.

 

– Marko Kassl: Der 1976 geborene Marko Kassl spielt klassische Harmonikamusik. Er ist bekannt für seine erfolgreiche frühere Teilnahme an diversen Wettbewerben, vor allem in Tokyo und Pro Loco Camalo. Auf Veranstaltungen in Europa spielt Marko Kassl meist alleine.

Zuhören zur Musik mit Kopfhörern: ein Artikel mit interessanten Infos über die Funktionsweise dieser Geräte. Die dargestellten Produkte sind nicht einzigen, die du auf musik zubehoer kaufen kannst.

Der Test zum Mikrofon – damit du Musik aufnehmen und selbst produzieren kannst

Hier lernst du dir Dudelsack Musiker kennen.

Fazit

Nun haben wir einige unterschiedliche Ziehharmonika Modelle von mehreren Herstellern kennengelernt. Außerdem haben wir erfahren, dass man sich bei Ziachfuchs ein Akkordeon ausleihen kann und dass Rhön Harmonika auch einen Reparaturservice für Instrumente anbietet. Jetzt bleibt uns nur noch, dir eine gute Auswahl zu wünschen. Kaufe jetzt deine neue oder erste Ziehharmonika!

musik-zubehoer.com 2023 - 2024