Lampe mit Musikbox ansehen & kaufen

Warum sollte man nicht eine Beleuchtung haben, die mehr kann als den Raum zu erhellen?

Mit einer Lampe mit Musikbox hast du ein multifunktionales Gerät daheim.

Lampe mit Musikbox: An diese Varianten denkt man gar nicht

Einige Hersteller bieten Multifunktionsgeräte an, die alle möglichen Zwecke erfüllen. Es ist ja schon sonderbar, dass Lautsprecher und Leuchtmittel quasi zusammengewachsen sind. Doch für Leute, die besonders vergesslich sind und alles an einem Ort haben wollen, gibt es sogar Modelle, in die man Flüssigkeiten füllen kann und die als Kühlschrank fungieren.

Ist eine Lampe mit Musikbox besser als ein Lautsprecher ohne Licht?

Das ist in der Regel nicht der Fall. Allerdings ist sie auch nicht schlechter. Es kommt wie so oft auf das Modell an und die Firma, die die Lampe oder die Musik-Box herstellt.


Die Lampen eignen sich auch als Geschenk. Sonst versuchst du es eben mit Karten.

Welche Varianten stehen zur Auswahl?

Besonders beliebt sind in unserer Zeit Bluetooth-Modelle.

 

Bei den allermeisten Varianten handelt es sich um tragbare Geräte.

Man kann sie überall hin mitnehmen.

Das geht natürlich nur mit eingebautem Akku zur Stromversorgung des Systems.

 

In der Regel ist eine Lampe mit Musikbox in unterschiedlichen Farben erhältlich.

Wählen Sie aus zwischen grün, rot oder sogar tiefem Meeresblau und lila.

Die klassische Lampe mit wenig Schnickschnack ist gelb – oder eben weiß.

Es gibt dimmbare Modelle, die sich verdunkeln und wieder erhellen lassen.

Was steht im Vordergrund: Sind es die Lautsprecher oder ist es die Beleuchtung?

Wer sich den Begriff mal genau durchliest, kennt die Antwort: es ist die Lampe. Zumindest ist das vom Aussehen her der Fall. Denn die allermeisten Modelle sehen einfach aus wie ganz normale Lampen. Natürlich in unterschiedlichen Formen, besonders beliebt sind zurzeit die Waben-Varianten. Nur durch ein verhältnismäßig kleines Element, manchmal unten oder an der Seite eingebaut, wo sich der On/Off-Schalter befindet, erkennt man, dass da noch mehr ist – und das es sich um eine Lampe mit Musikbox handelt.

Lampe mit Musikbox - du kannst mit ihr auch das Zimmer erleuchten und deiner Arbeit nachgehen

Ein Akku ist Standard

Aber wenn du das Licht immer nur im Zimmer stehen haben willst, kannst du dir auch ein Modell mit Kabel bestellen. Wobei gerade eine Lampe, die man an die Decke anbringen kann, per Akku einfacher in Betrieb genommen werden kann. Achte immer auf die Akkulaufzeit – vor allem, wenn du die Lampe zum Picknicken oder Campen mitnehmen willst.

 

Technische Eigenschaften einer Musik-Beleuchtung

 

– Fernbedienung: Achten Sie bei einer dimmbaren Lampe immer darauf, ob sie sich aus der Ferne steuern lassen kann. Dies erhöht die Komfortabilität um einiges.

 

– Aufladen: Das ist bei einem Kabelmodell nicht nötig. Viele Hersteller bieten mittlerweile USB-Kabel an. Andere setzen weiterhin auf montierte. Der Akku lässt sich oft über USB aufladen.

 

Achten Sie bei Ihrer Lampe mit Musikbox auch auf folgende Eigenschaften

 

– Gewicht: Die normalgroßen Varianten sind um die 1 Kilogramm schwer

– Robustheit: Manche Modelle sind windempfindlich. Anderen macht Staub nicht so viel aus.

– Größe

– Akku-Laufzeit

– Bluetoothvariante